Über unsere Gemeinde

Erste Spuren im Siggenthal sind nahezu 5000 Jahre alt. Bereits in der jüngeren Steinzeit (3'000-1'800 vor Christus) siedelten Menschen nordwestlich von Kirchdorf. Ein 1911 entdecktes Grab verweist auf eine keltische Besiedlung und die Villa eines römischen Gutsbesitzers, ebenfalls in Kirchdorf.

Die Gründungen der Armaturenfabrik Oederlin & Co. 1854 in Rieden und 1892 der Firma Brown Boveri & Co. (heute ABB) in Baden bewirkten einen sprunghaften Zuwachs der Obersiggenthaler Bevölkerung. Wohnten anfangs des 20. Jahrhunderts noch 1504 Personen in 294 Gebäuden, sind es heute über 8000 Einwohner in mehr als 1900 Häusern.

Obersiggenthal, die Gemeinde mit bester Wohnlage, kann heute ein reiches Angebot an kulturellen und sportlichen Anlässen und Vereinstätigkeiten vorweisen. Damit entwickelt sich eine starke Identifikation der Bewohner mit ihrer Gemeinde.

Portrait
Neuzuzüger/-innen

Obersiggenthal in Zahlen

  

 Anzahl Haushalte inkl. Postfächer 
  

 Einwohner 
  

 durchschnittliches Alter 
 

 Steuerfuss 
 

 über dem Meer 

Veranstaltungen

19 Juni 00:00 - 23:59 Sommerferienplausch 08.07. - 09.08.2024
23 Juni 00:00 Fest der Nationen 2024
01 Juli 00:00 - 23:59 Goldicamp
10 Aug 00:00 - 23:59 Ferienabschlussfest Kirchdorf
23 Aug 01:00 - 23:55 Sichlete 2024

Legislaturziele 2022 - 2025

Unsere Gemeinde will sich stetig optimieren. Dafür setzen wir uns Ziele und veranlassen Massnahmen um das Zusammenleben in Obersiggenthal zu verbessern.

Legislaturziele 2022 - 2025

Sichlete 23. bis 25. August 2024

Hier erhalten Sie fortlaufend die neusten Informationen zur Sichlete 2024

Homepage Sichlete 2024