Entsorgungsplan / Abfallkalender

Abfallkalender 2019

Abfallfragen

Allgemeine Auskünfte zur Abfallentsorgung erteilt Ihnen die Abteilung Bau und Planung (Telefon 056 296 21 40, E-Mail bauundplanung(at)obersiggenthal.ch).
Bei Fragen und Anliegen betreffend Durchführung von Kehricht- und Grüngutabfuhren wenden Sie sich bitte direkt an die beauftragte Abfuhrfirma Obrist + Recycling AG, Wettingen, Tel. 056 416 03 00.

Abfuhr von Hauskehricht und Sperrgut (gebührenpflichtig)

Jeden Donnerstag.
Ausnahmen

  • Samstag, 1. Juni 2019 (nach Auffahrt)
  • Samstag, 22. Juni 2019 (nach Fronleichnam)
  • Samstag, 3. August 2019 (nach Bundesfeiertag)
  • Samstag, 28. Dezember 2019 (nach Stephanstag)

Altmetalle, Mischgut, Innertstoffe, EPS, Nespresso-Kapseln, Korkzapfen

Überwachte Sammelstelle Technisches Zentrum (im umzäunten Vorplatz des Baudienstes)
Monate März bis Oktober: jeden Samstag zwischen 9.00 und 11.30 Uhr und jeden Dienstag zwischen 18.00 und 19.00 Uhr
Wintermonate einmal monatlich am Samstag:

  • 5. Januar 2019
  • 2. Februar 2019
  • 9. November 2019
  • 7. Dezember 2019

Das abgelieferte Gut wird geprüft!

Papier und Karton (gratis)

Abfuhren (Bereitstellung vor 8 Uhr) am Samstag:

  • 26. Januar 2019
  • 16. März 2019
  • 4. Mai 2019
  • 15. Juni 2019
  • 17. August 2019
  • 19. Oktober 2019
  • 14. Dezember 2019

Sperrgut und sperrige Einzelstücke kostenpflichtig

Sperrige Einzelstücke, welche nicht der ordentlichen Abfuhr am Donnerstag oder den speziellen Sperrgutabfuhren mitgegeben werden können, sind direkt zur Kehrichtverbrennungsanlage in Turgi zu bringen oder einer Transportfirma zur Entsorgung gegen Verrechnung der Transport- und Entsorgungskosten zu übergeben. Bitte beachten Sie auch die Angebote der Brockenhäuser.
Spezielle Sperrgutabfuhren am Donnerstag:

  • 28. März 2019
  • 26. September 2019

Altkleider

Abfuhren: Gemäss Publikationen der Sammelorganisationen
Sammelstellen: Technisches Zentrum, Markthofareal, Parkplatz Gemeindehaus, Parkplatz Restaurant Hirschen in Kirchdorf

Elektronische und elektrische Haushaltsgeräte, gratis

Geschäfte/Händler müssen Geräte der Art, die sie im Sortiment führen, kostenlos zur umweltgerechten Entsorgung zurücknehmen. Dies auch unabhängig davon, ob ein neues Gerät gekauft wird oder nicht. Die Verkaufsgeschäfte sind zur Rücknahme verpflichtet.

Häckseldienst kostenpflichtig

Folgende Unternehmen häckseln Ihr verholztes Schnittgut gegen Rechnung (weitere Anbieter sind der Tagespresse zu entnehmen):

  • Hotz Gartenbau AG, Untersiggenthal, Tel. 056 210 10 55
  • Armin Köpfli, Lengnau, Tel. 056 241 14 41 oder 079 242 87 38
  • Edmund Zimmermann, Ehrendingen, Tel. 056 222 52 29

Kompost, gratis

Die Gemeinde gibt Kompost der Firma Kompogas BiorikoAG gratis an die Bevölkerung ab. Die Kompostabgabe in Kleinmengen erfolgt bei der Sammelstelle Technisches Zentrum (Öffnungszeiten beachten).

Skischuhe, kostenpflichtig

Einzelne Sportgeschäfte nehmen gegen eine kleine Gebühr nicht mehr benötigte Sportgeräte zurück, sofern der Kunde keine neuen Skis und Skischuhe kauft. Bitte klären Sie den Sachverhalt direkt in den jeweiligen Geschäften.  

Tierkadaver, gratis

Kleintierkadaver aus Haushalten (bis 20 kg Gewicht) können von Montag bis Freitag zur Regionalen Sammelstelle der Stadt Baden, Gewerbezone «im Grund», in Baden-Dättwil gebracht werden. Die Tierkadaver sind unverpackt in Container der Kadaver-Sammelstelle zu deponieren.
Für Notfälle melden Sie sich bitte beim Baudienst unserer Gemeinde, Tel. 056 282 59 10.
Landwirtschaftliche Nutztiere und andere Grosstiere sind der GZM Extraktionswerk AG in Lyss zum Abtransport zu melden (Tel. 032 387 47 87 oder Pikett 032 384 33 33).

Velos, gratis

Gut erhaltene ältere Fahrräder werden entgegengenommen und wiederverwertet von:

  • Marcel Rohner, Nussbaumen, Tel. 056 221 24 30
  • Verein Lernwerk, Limmatstr. 55, 5300 Turgi/Vogelsang, Tel. 056 201 77 77

Verkaufsstelle Kehrichtkleber

Einwohnerkontrolle, Erdgeschoss im Gemeindehaus (Bezahlung in Bar oder mittels EC- oder Postcard)

Verkaufsstellen offizielle Kehrichtsäcke

  • Denner Discount, Markthof
  • Migros, Markthof
  • Coop, Markthof
  • Milchexpress, Fam. Gutknecht

Weihnachtsbäume

Im Januar können Weihnachtsbäume gratis der Grünabfuhr mitgegeben werden. Alle Fremdmaterialien (Lametta etc.) sind zu entfernen.