Für den Studienauftrag des neuen Schulhauses Goldiland haben 10 Architekturbüros ihre Projekte termingerecht eingereicht. Die Jurierung der Projekte wurde von der Jury vorgenommen. Diese bestand aus 3 Architekten, einem Landschaftsarchitekten, Vertreter des Gemeinderates, Gesamtschulleiter, je einem Vertreter der Schulpflege und der Planungskommission. Die eingereichten Projekte und das Siegerprojekt werden der Bevölkerung wie folgt vorgestellt:

Freitag, 7. August 2020 von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr

Samstag, 8. August 2020 von 09.00 Uhr bis 11.30 Uhr

Die Orientierung findet im Gemeindesaal statt. An der Orientierung vom Freitag werden die Architekten des Siegerprojektes anwesend sein und Fragen beantworten.