Das Regionale Gesamtverkehrskonzept Ostaargau - OASE steht kurz vor der öffentlichen Anhörung zur Richtplananpassung Festsetzung. Die Vernehmlassung und öffentliche Anhörung/Mitwirkung startet am 18. Oktober 2019 und dauert bis am 17. Januar 2020. Der Kanton informiert die Bevölkerung des Raums Brugg-Windisch, Baden und Siggenthal über die OASE und die öffentliche Anhörung. Am Dienstag, 12. November 2019, findet um 19.00 Uhr im Gemeindesaal Nussbaumen die öffentliche Anhörung für den Raum Siggenthal statt.
Alle Dokumente sind digital auf der Website www.ag.ch/oase zu finden. Alle Dokumente des Dossiers sind während der öffentlichen Anhörung im Departement Bau, Verkehr und Umwelt (Buchenhof, Aarau) und zusätzlich an den drei Bezirkshauptorten Baden, Brugg und Bad Zurzach auch in Papierform aufgelegt.