Nach einer umfassenden Sanierung konnte der Limmatsteg „Altes Wehr“ zwischen Rieden und dem Mätteliweg in Baden dieser Tage wieder zur öffentlichen Benützung freigegeben werden. Die Brücke war im letzten September gesperrt und demontiert worden, weil sie über und unter Wasser altershalber saniert und für die Aufnahme der neuen SIBANO-Fernwärmeleitungen verstärkt werden musste. Eigentümerin der Brücke ist die Regionalwerke AG Baden, die Beteiligungen der Stadt Baden, der Limmatkraftwerke AG und der Gemeinde Obersiggenthal wurden vor der Sanierung vertraglich neu geregelt. Der Gemeinderat freut sich, dass diese wichtige Verbindung für Fussgänger und Velofahrer, Pendler, Sportler und Erholungssuchende ab sofort wieder benützt werden kann.