Im Mai 2019 wird den Hundehaltern die Hundesteuer 2019/2020 in Rechnung gestellt. Die Rechnungen werden aufgrund der Meldungen im Vorjahr sowie des AMICUS-Registers ausgestellt. Um falsche Rechnungen zu vermeiden, sollen alle Hundehaltenden ihre Einträge in AMICUS überprüfen und die Einwohnerdienste Obersiggenthal bis spätestens Ende April 2019 telefonisch unter 056 296 21 20 oder via E-Mail an einwohnerdienste@obersiggenthal.ch über allfällige Änderungen (Halterwechsel, neue Hunde, Tod, etc.) informieren. Die Hundesteuer beträgt CHF 120.00 und ist obligatorisch für Hunde im Alter von mehr als 3 Monaten.