Meldepflicht Einwohner
Vermehrt kommt es vor, dass Einwohnerinnen und Einwohner ihren Ein-, Um- oder Wegzug in der Gemeinde Obersiggenthal viel zu spät oder gar nicht melden. Auch fällt auf, dass Wochenaufenthalter mit Nebenwohnsitz in einer Gemeinde sich ebenfalls nicht ordnungsgemäss anmelden. § 7 des kantonalen Register- und Meldegesetzes vom 18. November 2008 schreibt folgende Vorgehensweisen vor: Einwohnerinnen und Einwohner haben sich bei den Einwohnerdiensten der Gemeinde Obersiggenthal zu melden, wenn sie:
in der Gemeinde einen Haupt- oder Nebenwohnsitz begründen, innerhalb der Gemeinde beziehungsweise innerhalb des Gebäudes umziehen, Ihren Haupt- oder Nebenwohnsitz aufgeben.
Mit der Erfüllung der Meldepflichten gegenüber der Zuzugs- und Wegzugsgemeinde erfüllen die Einwohnerinnen und Einwohner gleichzeitig allfällige Pflichten zur Mitteilung von Adressänderungen gegenüber den öffentlichen Organen, die an das kantonale Einwohner- beziehungsweise Objektregister angeschlossen sind.
Die Adressmutationen sind innerhalb der gesetzlichen Frist von 14 Tagen (vor oder nach Ereignis) bei den Einwohnerdiensten Obersiggenthal zu melden. Wegzüge ins Ausland benötigen mehr Verarbeitungszeit; erkundigen Sie sich hierfür bitte frühzeitig bei den Einwohnerdiensten.

Meldepflicht Vermieter
Die Einwohnerdienste Obersiggenthal haben ebenfalls festgestellt, dass nicht alle Vermieterinnen und Vermieter ihre Ein- und Auszüge von Mietern ordnungsgemäss und fristgerecht melden. Auch hier gibt § 10 des kantonalen Register- und Meldegesetzes vom 18. November 2008 die gesetzlich einzuhaltende Meldepflicht vor. Personen, die Wohnraum vermieten oder verwalten, Untermietverhältnisse abschliessen oder anderen Personen während mindestens drei aufeinanderfolgenden Monaten oder drei Monaten innerhalb eines Jahrs Jogis geben, sind verpflichtet: ein-, um- und wegziehende Personen der Einwohnerkontrolle zu melden, in Mietverträgen oder Wohnbestätigungen die administrative Wohnungsnummer aufzuführen, auf Verlangen Mieter- und Wohnungslisten zur Verfügung zu stellen.