Anlässlich der diesjährigen Rekrutierung am 12. September 2022 konnte die Feuerwehr Obersiggenthal 12 neue Frauen und Männer für den Feuerwehrdienst gewinnen. Von den aufgebotenen Jahrgängen und Neuzuzügern waren 21 Prozent anwesend, 45 Prozent haben sich im Vorfeld entschuldigt und 34 Prozent waren unentschuldigt ferngeblieben. Letztere Personengruppe wird entsprechend dem Feuerwehrgesetz gebüsst.

Die Neurekrutierten haben sich zum «freiwilligen» Feuerwehrdienst entschieden, weil sie Anderen, die in Nothilfe geraten sind, etwas Gutes tun wollen. Die neuen Feuerwehrangehörigen werden nun Anfang 2023 die entsprechenden Einführungskurse besuchen.