Die Vorschriften des BAG können an der 1. Augustfeier auf dem Gemeindehausplatz nicht eingehalten werden. Ebenso hat der durchführende Verein Mühe, sein Personal gemäss diesen Vorschriften zu rekrutieren. Deshalb hat der Gemeinderat an seiner Sitzung vom 08. Juni schweren Herzens entschieden, die diesjährige 1. Augustfeier abzusagen. Der Gemeinderat bittet die Bevölkerung um Verständnis.