Eine über vier Wochen durchgeführte Erhebung von Telefon- und Schalterkontakten im November 2020 hat erhebliche Veränderungen im Kontaktverhalten der Bevölkerung aufgezeigt. Gegenüber der letzten Erhebung vor vier Jahren sind die Direktkontakte an Telefon und Schalter um über einen Drittel gesunken; dafür wird erheblich mehr via Mail kommuniziert und werden elektronische Dienstleistungen abgerufen. Die verlängerte Schalteröffnungszeit am Dienstag bis 18:30 Uhr wird nur sehr schwach frequentiert; dafür ist unmittelbar nach dem Mittag ein erhöhter Bedarf vorhanden.

 

Um einerseits die neuen Kontaktformen durch das Personal besser bearbeiten zu können und anderseits die Öffnungszeiten an die tatsächlichen Bedürfnisse der Bevölkerung anzupassen, hat der Gemeinderat folgenden Anpassungen zugestimmt:

  • Dienstag- und Donnerstagmorgen bleibt der Schalter geschlossen.
  • Am Dienstagabend wird die verlängerte Öffnungszeit von 18:30 Uhr auf 18:00 Uhr reduziert.
  • An allen Nachmittagen wird der Schalter bereits um 13:30 Uhr statt wie bisher 14:00 Uhr geöffnet.

 

Weiterhin gilt, dass auch ausserhalb der publizierten Öffnungszeiten Termine nach Vorabsprache vereinbart werden können. Die neuen Öffnungszeiten gelten, sobald der aktuelle Teil-Lockdown aufgehoben werden kann, und lauten wie folgt:

Mo       8:30 bis 11:30 Uhr         13:30 bis 16:30 Uhr

Di         --                                 13:30 bis 18:00 Uhr

Mi        8:30 bis 11:30 Uhr         13:30 bis 16:30 Uhr

Do       --                                 13:30 bis 16:30 Uhr

Fr         8:30 bis 11:30 Uhr         13:30 bis 16:30 Uhr

Termine ausserhalb der Öffnungszeiten nach Absprache.