SCHRIFTZUG
Gemeinde Obersiggenthal
Landstrasse 134 a
5415 Nussbaumen
Tel. 056 296 22 22
 

    Gemeindekanzlei

    Gemeindeammann, Sprechstunde

    Der Gemeindeammann ist von Montag bis Freitag während der ordentlichen Bürostunden erreichbar. Termine für Besprechungen sind vorab telefonisch (056 296 21 10) oder per eMail abzumachen.


    Ansprechpartner: Gemeindeammann

    Abstimmungen und Wahlen

    Stimmberechtigt sind Schweizer Bürger nach zurückgelegtem 18. Altersjahr. Bei Stimmabgabe im Wahllokal ist der Stimmrechtsausweis abzugeben. Bei brieflicher Stimmabgabe muss das Zustellkuvert als Anwortkuvert verwendet werden. Die Wahl und/oder Abstimmungszettel müssen im Stimmzettelkuvert eingelegt werden. Wird das Stimmrecht brieflich oder durch Stellvertretung (nur unter Ehegatten und eingetragenen Partnern erlaubt) ausgeübt, ist der Stimmrechtsausweis vom Stimmberechtigten zu unterzeichnen.


    Ansprechpartner: Gemeindekanzlei

    Amtliches Publikationsorgan

    Die Rundschau ist das Publikationsorgan der Gemeinde Obersiggenthal. Sie erscheint 1 Mal wöchentlich jeweils am Donnerstag und wird allen Haushaltungen kostenlos zugestellt.


    Ansprechpartner: Gemeindekanzlei

    Erbbescheinigung

    Die Erbbescheinigung kann beim Gerichtspräsidium am letzten Wohnsitz des Erblassers mittels Formular bestellt werden.

     


    Grundbuchauszüge

    Grundbuchauszüge sind erhältlich beim Grundbuchamt::

     

    Grundbuchamt Baden

    Bahnhofstrasse 40, 5400 Baden

    Telefon  056 200 09 40

    Fax         056 200 09 59

    E-mail   GBABadenCAhsucxVNix3Ej@ag.ugmEti77A4xbFhch


    Handlungsfähigkeitszeugnis

    Das Handlungsfähigkeitszeugnis wird durch das Bezirksgericht Baden, Familiengericht, ausgestellt. Handlungsfähig ist, wer urteilsfähig und mindestens 18 Jahre alt ist. Das Formular kann im Online-Schalter heruntergeladen und direkt an das Bezirksgericht Baden gesandt werden.

    Die Gebühr für das Ausstellen eines Handlungsfähigkeitszeugnisses beträgt ab 01.01.2016 CHF 40.--


    Leumundszeugnis

    Das Leumundszeugnis wird durch die Gemeindekanzlei ausgestellt und durch den Gemeinderat unterzeichnet. Es kann im Online-Schalter direkt bestellt werden.


    Mitwirkung in Kommissionen

    Melden Sie sich bei der Gemeindekanzlei. Sie werden dann in eine Warteliste aufgenommen.


    Ansprechpartner: Gemeindekanzlei

    Plakatanschlag an Bushaltestellen

    Kostenloser Aushang

     

    Ortsansässige Vereine und gemeinnützige Organisationen haben Anspruch auf einen kostenlosen Aushang. Diese Plakate können bei der Einwohnerkontrolle bis am Freitag der Vorwoche abgegeben werden. Der Wechsel der Plakate erfolgt in der Regel am Montag.

     

    Kostenpflichtiger Aushang

     

    Kostenpflichtige Plakate von z. B. kommerziellen Anlässen, Firmen, Vereinen von anderen Gemeinden, usw. müssen der Bewirtschaftungsfirma eingesandt werden. Correct Connect GmbH, Floraweg 4, 5522 Tägerig, Telefon: 056 444 10 24.

     

    Weisungen

     


    Ansprechpartner: Gemeindekanzlei

    Plakatstellen der Gemeinde (Ortseingang)

     

    Für das Vermieten der Plakatstellen der Gemeinde am Ortseingang ist die Abteilung Bau und Planung zuständig.

      

     

    Telefon 056 296 21 40
    Fax 056 296 21 19
    E-Mail bauundplanungCAhsucxVNix3Ej@obersiggenthal.ugmEti77A4xbFhch

     

     

    Die Gesuchsformulare können Sie direkt am Online-Schalter herunterladen.

     

     


    Ansprechpartner: Gemeindekanzlei

    Tageskarte Gemeinde

    Für nur CHF 45.-- pro Tag geniessen Einwohnerinnen und Einwohner von Obersiggenthal freie Fahrt mit fast allen öffentlichen Verkehrsmitteln der Schweiz. Die Tageskarte Gemeinde der SBB ist in Form von vordatierten Karten bei der Gemeindekanzlei erhältlich; Tel. 056 296 21 12.

    Direkte Reservationen über Home-Button << Tageskarten >>.


    Unentgeltliche Rechtsberatung

    Die unentgeltliche Rechtsberatung findet jeden letzten Dienstag im Monat, von 17.30 Uhr - 18.30 Uhr im Gemeindehaus Obersiggenthal, 1. Stock, Zimmer 207 statt. Ausnahmen: Im Juli und im Dezember findet keine Beratung statt.


    Ansprechpartner: Gemeindekanzlei

    Unterschriften und Dokumente beglaubigen

    Eine Unterschrift kann nur beglaubigt werden, wenn sie in Anwesenheit der zuständigen Amtsperson zu Papier gebracht wird oder, wenn die Person erklärt, die vorliegende Unterschrift stamme von ihr. Es muss ein Personenausweis (ID oder Pass) vorgelegt werden. Fotokopien werden beglaubigt, wenn das Original ebenfalls vorliegt. Zuständig für Beglaubigungen ist der Gemeindeschreiber.

    Kosten der Beglaubigungen:

    1 Unterschriftsbeglaubigung CHF 20, jede Weitere + CHF 5

    1 Fotokopie-Beglaubigung CHF 10, jede Weitere + CHF 5

     


    Ansprechpartner: Gemeindekanzlei